Die Dachorganisation aller Volkstums- und Brauchtumsgruppen in Rheinland-Pfalz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber 

Verband für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz e.V.

informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.


Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.


Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies.


Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.


Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben für einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Datenschutzerklärung für Bestandsmitglieder und neue Mitglieder 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtstag sowie ggf. Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung) auf den EDV-Systemen des Verbandes für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz  e. V. gespeichert und für Verwaltungszwecke des Verbandes verarbeitet und genutzt werden. Verantwortliche Stelle ist der Verband für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz e. V.
Mit der Mitgliedschaft im Verband für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz e.V. sind zugleich aktive Gruppen, die dem GEMA Rahmen-Vertrag angeschlossen sind, automatisch Mitglied  beim Deutschen Trachtenverband. Korporative Mitglied- und Einzelmitgliedschaft bleiben hiervon unberührt. Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich nur an den Deutschen Trachtenverband weiterzugeben.
Die Kontaktdaten von Vorstandsmitgliedern können zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben innerhalb der Verbandsstrukturen für die interne Kommunikation weitergegeben werden.
Der Verband für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz  e. V. veröffentlicht die Kontaktdaten seiner Mitgliedsgruppen auch auf der Internetseite des Verbandes in dem Umfang, für den ihm eine Einwilligung der betroffenen Personen, Gruppen vorliegt.
Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, falls die bei uns gespeicherten Daten nicht richtig sind. Wenn gespeicherte Daten für die Abwicklung der Verwaltungsprozesse im Verband nicht erforderlich sind, können Sie auch eine Löschung dieser personenbezogenen Daten verlangen.
Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden die von Ihnen  personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht.
Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke findet durch uns nicht statt.
Mit dem Beitritt zum Verband für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz e. V. nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer (soweit angegeben) zur allgemeinen Vereinskommunikation nutzen. Eine Übermittlung der E-Mail-Adresse und Telefonnummer an Dritte ist dabei ausgeschlossen. Mit Ihrem Beitritt zum Verband für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz  e. V. bestätigen Sie, dass die Datenschutzhinweise für Mitglieder zur Kenntnis genommen und akzeptiert wurden.


Umgang mit Kommentaren und Beiträgen im Forum

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.


Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht, oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.